Startseite

Freiluftgalerie 2024

Großer Zuspruch der Rhöndorfer Freiluftgalerie

Die Jury hat getagt und 40 Bilder für die Freiluft-Galerie Rhöndorf 2024, die in diesem Jahr unter dem Motto „Lebensader“ steht, ausgewählt. Die auf LKW-Planen gedruckten Kunstwerke werden vom 23. August bis zum 4. Oktober 2024 im gesamten Ortsgebiet von Rhöndorf ausgestellt und können ersteigert werden. Zu den ausgewählten Bildern zählen auch 6 Bilder aus der Kunstwerkstatt „Der blaue See“ der Hohenhonnef GmbH, Gemeinnützige Gesellschaft der Cornelius-Helferich-Stiftung für Menschen mit Behinderung. 

Künstlerinnen und Künstler aus unserer Stadt und der Region aber auch weit darüber hinaus haben sich beworben. Insgesamt wurden 84 Bilder eingereicht und durch die fachkundig besetzte Jury begutachtet. Mitglieder der Jury waren Dr. Annette Krapp (Arp-Museum), Manfred Menzel (Kunsthaus Menzel), Sascha Maas  (Malerin), Dirk Wilhelm (Bildhauer) sowie Prof. Dr. Claudia Solzbacher (Kunstinteressierte).

Am 23. August 2024 wird die Vernissage vor einem Konzert der Reihe „Musik im Pavillon“ auf dem Ziepchens Platz in Rhöndorf stattfinden. Dazu werden auch die Künstlerinnen und Künstler sowie die Hausbesitzer eingeladen. Bereits in den Vorjahren war die Begeisterung der Bürgerinnen und Bürger aus Bad Honnef und Umgebung unserer Stadt außerordentlich groß. Dies hat das Aalkönigkomitee ermutigt, sich erneut als Veranstalter gemeinsam mit dem Bürger- und Ortsverein Rhöndorf sowie mit weiteren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zu engagieren. Insbesondere sollen vor allem auch die Bewohner von Rhöndorf wieder begeistert werden, damit sie die notwendigen Ausstellungsflächen zur Verfügung stellen. Zuvor wird eine Jury eine Auswahl der eingereichten Werke vornehmen.

Wie bei den früheren Freiluftgalerien werden die Werke auf LKW-Planen gedruckt und versteigert – das jeweilige Mindestgebot liegt bei 200,- €. Der Erlös wird zu 40 % an die Künstlerinnen und Künstler gehen. Der andere Teil wird in das vom Aalkönigkomitee finanzierte „Netzwerk Gewaltfrei“ fließen, um damit weitere soziale Projekte im Bereich der Gewaltprävention, Integration und Inklusion von Kindern und Jugendlichen zu fördern.

Aktuelles


Wir unterstützen den Verein"Radeln ohne Alter", der Ausflüge mit Menschen unternimmt, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.
🎉🎊Wir haben soeben den Meteorologen Sven Plöger zum neuen Aalkönig nominiert❤️ 
Als Sven I. wird er am 11. Oktober, dem Tag des diesjährigen Aalkönigfestes, die Nachfolge von @katarina.barley antreten. Wir sind stolz, Sven Plöger als Aalkönig nominieren zu können. Wie kaum ein anderer kann er das erklären, was wir aktuell erleben. Das Hochwasser im Süden Deutschlands, den Starkregen, die Klimaveränderung und ihre Folgen. Er hilft uns das zu begreifen, was um uns herum geschieht – hier am Rhein, akut an der Donau, in Deutschland, in der Welt.
Danke, @bembel_und_gebabbel und @katarina.barley! 🙌 Wir fühlen uns geehrt, dass sogar in Hessen über uns gesprochen wird. Unsere Aalkönigin Katarina hat im Fernsehen 600 Euro erspielt, die soziale Projekte für Kinder und Jugendliche in Bad Honnef ermöglichen.❤️
@bembel_und_gebabbel Sollten noch fragen offen sein, laden wir euch gerne auf unseren Aalschokker in Bad Honnef ein. Die Bembel müssen aber zu Hause bleiben - hier gibt´s Kölsch🙃
#TalkshowRuhm
Link zum Video: https://www.bembel-und-gebabbel.de
Folge 91
❤️ für die Jugendarbeit des @rowingwsvhonnef
🎨40 Bilder für die Freiluftgalerie🎨
Für die Freiluftgalerie ab dem 23.08 in Rhöndorf hat unsere Jury herausragende Werke für eine Teilnahme ausgewählt👩‍🎨
Die Werke werden nun auf Planen gedruckt und können im Rahmen der Freiluftgalerie ersteigert werden. Der Erlös kommt dem Netzwerk Gewaltfrei zugute❤️
Vielen Dank an unsere Jury-Mitglieder @krappannette @menzel_manfred Sascha Maas, Dirk Wilhelm und Prof. Dr. Claudia Solzbacher!
🗣️ Aalkonig ermöglicht Projektförderung: Bist du Verantwortliche/r  für ein soziales Projekt für junge Menschen in Bad Honnef und auf der Suche nach einem Partner für unkomplizierte Förderung? Dann melde dich unbedingt bei uns! 🫂

Partner

Ohne die Unterstützung unserer Partner, wäre die Freiluft-Galerie nicht möglich.

Wenn auch Ihr Unternehmen uns Unterstützen möchte, können Sie zu uns Kontakt aufnehmen!

Kunstwerke

Hier können Sie sich alle Kunstwerke der Freiluft-Galerie 2022 ansehen.

Außerdem finden Sie zu manchen einen Audiokommentar des Künstlers/der Künstlerin.

Videos

Otto Neuhoff, Schirmherr der Freiluft-Galerie, sowie drei weitere Partner stellen sich Ihnen in kurzen Videobotschaften vor.